Pimp up my Windows 8 – mit Stardock Decor8
Kommentare

Mit Stardock Decor8 können Nutzer des neuen Betriebssystems Windows 8 ihren Startbildschirm personalisieren und ihm mit wechselnden Hintergrundbildern eine individuelle Note verleihen.
Neben einer vom

Mit Stardock Decor8 können Nutzer des neuen Betriebssystems Windows 8 ihren Startbildschirm personalisieren und ihm mit wechselnden Hintergrundbildern eine individuelle Note verleihen.

Neben einer vom Programm gebotenen Auswahl an Bildern können über Decor8 auch eigene Fotos als Hintergrundbilder genutzt werden. Dabei bleibt es dem User überlassen, ob mehrere Bilder in einer Slideshow individuell zusammengefasst werden oder via Random-Funktion vom System zufällig ausgewählt werden sollen. Die Bilder wechseln dabei nach einem selbst festgelegten Intervall. So bleibt es dem Nutzer überlassen, ob ein neues Hintergrund beispielsweise erst bei jedem erneuten Login, wöchentlich, alle 30 Minuten oder bereits alle 10 Sekunden erscheinen soll. Das Farbschema passt Decor8 stets automatisch an die neuen Bilder an, es kann aber auch manuell bestimmt werden. Darüber hinaus lässt sich auch die Anordnung der Windows-8-charakteristischen Kacheln mit der Software verändern.

Stardock bietet derzeit eine 30-tätige kostenlose Testversion der Software an. Die Vollversion ist mit 4,99 Dollar im Monat kostenpflichtig. Zwar gibt es auch alternative kostenlose Programme, wie beispielsweise Windows 8 Modern UI Start Screen Changer, doch verspricht Decor8 durch eine unkomplizierte Handhabung besonders benutzerfreundlich zu sein. Da Windows 8 selbst lediglich zehn Hintergrundbilder und nur wenige Farbschemata bietet, stellt Decor8 zweifellos einen echten Mehrwert für Individualisten dar.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -