Pinta 0.3 ist da
Kommentare

Der Entwickler Miguel de Icaza hat die Version 0.3 der Grafik-Software Pinta bekannt gegeben. Das Tool ist in C# geschrieben und basiert in großen Teilen auf Paint .NET. Es kann in Linux, OSX und Windows

Der Entwickler Miguel de Icaza hat die Version 0.3 der Grafik-Software Pinta bekannt gegeben. Das Tool ist in C# geschrieben und basiert in großen Teilen auf Paint .NET. Es kann in Linux, OSX und Windows eingesetzt werden. Hinzugekommen sind in der neuen Version drei neue Tools, 25 neue Effekte und diverse Änderungen der grafischen Oberfläche. Darüber hinaus seien einige berichtete Bugs behoben und kleinere Verbesserungen hinzugefügt worden, so de Icaza.

Von nun an soll sich die Entwicklung hauptsächlich auf die Entwicklung kleinerer Features, der Verbesserung der Performance und diverse Nachbesserungen konzentrieren. Der genaue Plan für das Tool kann der Roadmap entnommen werden. Pinta 0.3 kann von der Produktseite heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -