Piwik will dich auch!
Kommentare

Heute scheint ein guter Tag für all jene zu sein, die der Community etwas zurückgeben möchten. Nach der MySQL University, die
neue Dozenten sucht, ist nun das Open-Source-Tool Piwik an der Reihe: Dort

Heute scheint ein guter Tag für all jene zu sein, die der Community etwas zurückgeben möchten. Nach der MySQL University, die neue Dozenten sucht, ist nun das Open-Source-Tool Piwik an der Reihe: Dort sucht man einen Marketing- und Community-Koordinator.

Download
Piwik 0.5.4, 3,2 MB

Piwik ist ein engagiertes Projekt zur Webseitenanalyse. Der Vorteil gegenüber Google Analytics liegt dabei auf der Hand: Die Daten liegen auf dem eigenen Server und müssen nicht an fremde Datenkraken übergeben werden. Aktuell liegt Piwik in Version 0.5.4 vor.

Auf den neuen Marketing- und Community-Koordinator wartet eine spannende Aufgabe. So muss er oder sie sich unter anderem um die Liste der Features kümmern, ein Pressekit mit Marketing-Material erstellen und den Content der Webseite im Auge behalten. Die vollständige Stellenbeschreibung für die ehrenamtliche Stelle findet man in der offiziellen Ausschreibung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -