Plug-in-Website für Hoodie ist online
Kommentare

Anfang November konnten die Core-Entwickler von Hoodie mit der freudigen Nachricht an die Öffentlichkeit gehen, dass das Plug-in-System fertiggestellt sei. Sie werden über den Node Package Manager verbreitet

Anfang November konnten die Core-Entwickler von Hoodie mit der freudigen Nachricht an die Öffentlichkeit gehen, dass das Plug-in-System fertiggestellt sei. Sie werden über den Node Package Manager verbreitet und lösen damit automatischen  alle übrigen Abhängigkeiten auf.

Nun ist auch endlich die dazu passende Website online. Auf plugins.hood.ie findet ihr eine Liste zu allen auf NPM verfügbaren Plug-ins – inklusive einer funktionierenden Suche.

Wie ihr selbst seht, ist das Angebot im Moment noch ein wenig mager. Also, worauf wartet ihr noch?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -