Project Spark macht jeden zum Spieleeentwickler
Kommentare

Auf der E3 im Juni stellte Microsoft Project Spark vor, ein Spiel zum Erstellen von Spielen. Man kann in einem 3D-Modelling-Programm seine eigenen Welten bauen, Charaktere erfinden und den Ablauf des Spieles

Auf der E3 im Juni stellte Microsoft Project Spark vor, ein Spiel zum Erstellen von Spielen. Man kann in einem 3D-Modelling-Programm seine eigenen Welten bauen, Charaktere erfinden und den Ablauf des Spieles selbst bestimmen. Natürlich lässt sich das Ganze im Anschluss dann auch spielen oder mit Freunden teilen.

Wie auf der Gamescom bekannt gegeben wurde, soll die Beta-Version von Project Spark für Windows 8 im Oktober erscheinen, die für die Xbox One im Januar 2014. Da es sich um eine geschlossene Beta handelt, muss man sich bewerben, um den Zugang zu erhalten – das ist derzeit noch unter joinprojectspark.com möglich.

Für alle, denen Project Spark noch kein Begriff ist oder die sich einfach die beeindruckenden Szenen noch einmal anschauen möchten, hier noch mal das offizielle Vorstellungsvideo:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -