qooxdoo 4.0.2 und 4.1 bringen zahlreiche Verbesserungen
Kommentare

Gleich zwei neue Versionen gibt es für qooxdoo. Das Framework erhält zum einen mit qooxdoo 4.0.2 ein Maintenance-Release, das fast 80 Bug-Fixes mit sich bringt und zudem vollständig rückwärtskompatibel mit den vorigen Framework-Versionen 4.0.1 und 4.0 ist.

Zum anderen erschien mit qooxdoo 4.1 eine neue Framework-Version, die für zahlreiche Verbesserungen und neue Features sorgen soll. Andreas Ecker führt im qooxdoo-Blog durch die Änderungen.

Viele Verbesserungen in qooxdoo 4.1

Für die neue Version von qooxdoo, 4.1, wurden zahlreiche Verbesserungen an dem Framework vorgenommen und einige neue Features implementiert. Insgesamt fanden über 170 Bug-Fixes und Verbesserungen ihren Weg in qooxdoo 4.1. Dazu gehört etwa der verbesserte Support von modernen Browsern, während Legacy-Browser wie Internet Explorer 6 und 7 nicht länger unterstützt werden.

Zudem wurden verschiedene Usability-Updates am website API viewer vorgenommen, die zum Beispiel die Suche und Startgeschwindigkeit verbessern sollen. Auch profitiert qx.Mobile von einigen Stabilitätsverbesserungen und ist zudem bereit für die Nutzung mit iOS 8.

Neben diesen Änderungen gibt es noch zahlreiche weitere Verbesserungen in qooxdoo 4.1, die in den Release Notes übersichtlich zusammengefasst sind. Auch für das Maintenance-Release 4.0.2 bietet das entsprechende Changelog eine Übersicht über die vorgenommenen Änderungen. Beide Versionen stehen auf der qooxdoo-Website zum Download zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -