qooxdoo mit neuem Meilenstein
Kommentare

Andreas Ecker hat mit qooxdoo 1.5 und 1.4.2 zwei neue Versionen des JavaScript-Frameworks veröffentlicht. Vor allem der neue Meilenstein qooxdoo 1.5 soll schöne Highlights mitbringen, die man sich zumindest

Andreas Ecker hat mit qooxdoo 1.5 und 1.4.2 zwei neue Versionen des JavaScript-Frameworks veröffentlicht. Vor allem der neue Meilenstein qooxdoo 1.5 soll schöne Highlights mitbringen, die man sich zumindest einmal ansehen sollte.

qooxdoo 1.4.2

Dem normalen Releasezyklus folgend handelt es sich bei qooxdoo 1.4.2 um ein reguläres Bugfix-Release. Es soll ohne Komplikationen als Drop-in-Replacement für die Versionen 1.4 und 1.4.1 verwendet werden können. Allerdings könnte sich ein Upgrade auf Version 1.5 wirklich lohnen.

qooqdoo 1.5
qooxdoo
Download-Seite

qooxdoo 1.5 bietet neben über 300 Bugfixes zahlreiche Highlights enthalten, die das Gesamtpaket des Frameworks noch einmal deutlich aufwerten sollen. Darunter fallen unter anderem das neue Web-Fonts-Featuresowie der Feature Configuration Editor, mit dem sich Feature-basierte Builds von von qooxdoo-Applikationen erstellen lassen sollen.

Die größten Highlights dürften jedoch der Support für verschiedene JavaScript-Runtimes wie node.js sowie die Verbesserungen im Mobile Framework sein; das Tutorial bietet einen guten Überblick über alle neuen Funktionalitäten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -