Quickvote-Auflösung: Das mobile JS-Framework Nr. 1 ist…
Kommentare

…jQuery Mobile mit 47 Prozent der Stimmen in unserem letzten Quickvote. Sencha Touch 2 folgt – mit deutlichem Abstand – mit 13 Prozent an zweiter Stelle. qooxdoo wird von sieben Prozent der

…jQuery Mobile mit 47 Prozent der Stimmen in unserem letzten Quickvote. Sencha Touch 2 folgt – mit deutlichem Abstand – mit 13 Prozent an zweiter Stelle. qooxdoo wird von sieben Prozent der Quickvote-Teilnehmer eingesetzt, wenn sie ihre Website für Smartphones anpassen möchten. Jeder zehnte gibt an, dass er JavaScript tapfer ohne Framework schreibt. Jeder neunte verzichtet auf JavaScript-Elemente.

Der Hintergrund dieses Quickvotes ist, dass wir in einer vergangenen Umfrage erfuhren, dass drei Viertel von Euch schon für Smartphones und Tablets entwickelt hat, oder es zumindest auf der To-Do-Liste führt. Und da kam schnell die Frage auf, mit welchen Hilfsmitteln unsere Leser dies wohl realisieren würden. Hier das Gesamtergebnis im Überblick:

Quickvote-Ergebnis: Fast jeder zweite erstellt mobile Web-Apps mit jQuery Mobile

Die Vote-Sieger jQuery Mobile und Sencha Touch werden einander übrigens aktuell im JavaScript-Spezial gegenübergestellt, sodass Ihr Euch noch einmal genau die Unterschiede der Frameworks ansehen könnt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -