RAD-Tool für VS angekündigt
Kommentare

Microsoft hat ein neues Visual Studio (VS)-Tool namens Lightswitch angekündigt, das die Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsanwendungen beschleunigen soll. Das Tool konzentriert sich laut Microsoft

Microsoft hat ein neues Visual Studio (VS)-Tool namens Lightswitch angekündigt, das die Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsanwendungen beschleunigen soll. Das Tool konzentriert sich laut Microsoft insbesondere auf die Einbindung von Daten aus verschieden Quellen und die Definition von individueller Business-Logik. Die Menge des selbst geschriebenen Programmcodes, soll dabei durch Vorlagen und angepasste Werkzeuge reduziert werden. Fehlende Funktionalitäten sollen durch eigene Komponenten nachgerüstet werden können.

LightSwitch soll als eigenständige Entwicklungsumgebung installierbar sein oder sich als Plug-In in Visual Studio Professional (und höher) integrieren. Eine englische Betaversion soll ab dem 23. August für alle Entwickler zur Verfügung stehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -