Reportr – Totale Überwachung für den Eigenbedarf
Kommentare

Dass rund um die Uhr Daten über uns gesammelt werden, ist spätestens seit Snowdens Leaks kein Geheimnis mehr. Dummerweise haben wir auf etliche dieser Daten, die unser privates Leben betreffen, gar keinen

Dass rund um die Uhr Daten über uns gesammelt werden, ist spätestens seit Snowdens Leaks kein Geheimnis mehr. Dummerweise haben wir auf etliche dieser Daten, die unser privates Leben betreffen, gar keinen Zugriff. Dabei wäre es doch manchmal ganz witzig, seine Schritte an einem bestimmten Tag zurückverfolgen zu können. Eine solche Alltags-Protokollierung kann man nun individuell mit dem JavaScript-Tool Reportr anfertigen.

Reportr.io überwacht euer komplettes digitales Leben - Screenshot: www.reportr.io

Dank Schnittstellen für Twitter, GitHub, Fitbit, Foursquare, Home Domotic und anderen sowie einem Rest API findet Reportr Anschluss an die wichtigsten digitalen Begleiter eures Lebens. Egal ob im Web oder unterwegs: Reportr hält fest und zeigt euch, wo Ihr wann wart und wie lange Ihr euch dort aufgehalten habt. Linien- oder Kuchendiagramme im Web Interface gestalten das Ganze schön übersichtlich.

Der Reportr-Server lässt sich wahlweise auf einem eigenen oder auf einem Heroku-Server hosten. Das Open Source Projekt steht unter Apache Lizenz v2 auf GitHub zum Forken bereit. Mal sehen, wann die NSA ein API für Reportr veröffentlicht.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -