ReSharper 7.0 erschienen
Kommentare

Die Version 7.0 von JetBrains Tool ReSharper ist jetzt verfügbar. Mit der Produktivitätserweiterung für Visual Studio können Entwickler Code refaktorisieren, inspizieren oder generieren. Zu den bedeutendsten

Die Version 7.0 von JetBrains Tool ReSharper ist jetzt verfügbar. Mit der Produktivitätserweiterung für Visual Studio können Entwickler Code refaktorisieren, inspizieren oder generieren. Zu den bedeutendsten Neuerungen in ReSharper 7.0 zählen der Support für Visual Studio 2012 sowie die Möglichkeit zur Entwicklung von Metro Style Apps.

ReSharper 7 - die Produktivitätserweiterung für Visual Studio ist jetzt verfügbar
ReSharper 7 – die Produktivitätserweiterung für Visual Studio ist jetzt verfügbar

ReSharper 7.0 ist nicht nur voll in Visual Studio 2012 integriert, sondern unterstützt auch weiterhin Visual Studio 2005, 2008 und 2010. Entwickler sollten jedoch beachten, dass das Tool mit dem Visual Studio 2012 Release Candidate getestet wurde. Sobald die RTM-Version erschienen ist, wird es JetBrains jedoch auch hiermit testen und bei gegebenenfalls auftretenden Problemen ein Minor Update veröffentlichen.

Ebenfalls enthalten sind ein Funktionspack für Entwickler von Metro Style Apps, ein überarbeitetes Code Generation Toolset und das INotifyPropertyChanged Interface Support Pack, mit dem man die Produktivität von Windows-Forms-, WPF- und Silverlight-Anwendungen steigern kann. Unter den neuen, automatisierten Code Refactorings ist auch das oft gewünschte Extract Class, das die Gruppierung von Code verhindert.

Ungenutzte Assembly-Referenzen wurden entfernt, das Toolset zur Web-Entwicklung erweitert. Es unterstützt jetzt besser JavaScript und zum ersten Mal auch ASP.NET 4.5 und ASP.NET MVC 4. ReSharper 7.0 stellt außerdem erstmals Support für LightSwitch und SharePoint zur Verfügung.

Eine 30-tägige Probeversion von ReSharper 7.0 kann kostenlos unter jetbrains.com heruntergeladen werden. Alle Besitzer einer ReSharper-6-Lizenz von vor dem ersten Juni 2012, bekommen ein kostenloses Upgrade auf die neue Vollversion.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -