Responsive Images
Kommentare

Bilder überfluten das Internet. Inzwischen spricht man bei Websites bereits von einem Bildanteil von zwei Dritteln. Das Problem daran ist, dass es kein responsives Bildformat gibt. Trotzdem gibt es verschiedene

Bilder überfluten das Internet. Inzwischen spricht man bei Websites bereits von einem Bildanteil von zwei Dritteln. Das Problem daran ist, dass es kein responsives Bildformat gibt. Trotzdem gibt es verschiedene Optimierungsmöglichkeiten, die Sven Wolfermann (maddesigns) in seiner Session „Responsive Images“ auf der IPC Spring 2013 vorgestellt hat.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -