Return Type Declarations auf Eis gelegt
Kommentare

Es war im Jahr 2005 – also vor beinahe zehn Jahren – als in einem Meeting in Paris beschlossen wurde, dass man Rückgabewerten von Funktionen mit Type Hints versehen würde.

Wörtlich heißt es: „We will add support for type-hinted return values. We need to pick a syntax for type-hinted return values.“ Letzteres blieb viele Jahre ein Knackpunkt, bis Levi Morrison der Diskussion Ende April mit einem neuen RFC ein Ende zu setzen schien.

Return Type Declarations

Morrisons Proposal sah dabei eine Änderung an der Sprachsyntax vor – so sollte man im Sinne der Erhaltung der Abwärtskompatibilität den Return Type optional an Funktionen, Closures, Interfaces, Klassen und Co anhängen können.

Letzt Woche dann wurde der RFC zur Abstimmung gestellt, die ursprünglich bis zum 14. November geöffnet bleiben sollte. Manche Pläne ändern sich aber im Laufe der Zeit.

Als wir heute nach dem aktuellen Zwischenstand des Votings schauen wollten, viel uns folgender Hinweis auf:

A bug was found during the voting period that will require enough changes to how the RFC works that voting has been cancelled.

Es sieht also so aus, als würde eine Lösung zu diesem Thema noch ein wenig auf sich warten lassen. Wir sind gespannt, wie es weiter geht.

Aufmacherbild: wet ice cubes on blue background von Shutterstock / Urheberrecht: al1962

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -