RichTextEditor für ASP.NET und MVC 8.0
Kommentare

ASP.Net verkündete heute die Veröffentlichung des RichTextEditors für ASP.NET und MVC 8.0.
Einem aktuellen Post im ASP.NET-Forum zufolge handelt es sich beim RichTextEditor um den schnellsten, saubersten

ASP.Net verkündete heute die Veröffentlichung des RichTextEditors für ASP.NET und MVC 8.0.

Einem aktuellen Post im ASP.NET-Forum zufolge handelt es sich beim RichTextEditor um den schnellsten, saubersten und wirkungsvollsten WYSIWYG Content Editor, der es ASP.NET Webentwicklern ermöglichen soll, alle textbox- oder textarea-Einträge durch intuitive Word-ähnliche WYSIWYG-HTML-Editoren zu ersetzen. WYSIWYG steht für What you see is what you get und verspricht, die Website bereits beim Programmieren der späteren Onlineversion entsprechen zu lassen. Die RichTextEditor Toolbar soll sich dabei konfigurieren und ohne Probleme anwenden lassen. Um den Editor zu .NET oder MVC hinzuzufügen, seien nur einige Zeilen Code nötig.

Der RichTextEditor ist auch erhältlich für PHP und ASP.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -