Sencha Architect 3 mit neuen Templates, Code Completion und mehr
Kommentare

Zum schnellen Erstellen von HTML5-Apps bieten die Sencha Labs neben ihrem Open Source Framework Sencha Touch auch ein kostenpflichtiges Tool, und das ist nun in seiner dritten Edition erhältlich: Der

Zum schnellen Erstellen von HTML5-Apps bieten die Sencha Labs neben ihrem Open Source Framework Sencha Touch auch ein kostenpflichtiges Tool, und das ist nun in seiner dritten Edition erhältlich: Der visuelle App Builder Sencha Architect erhält in seiner jüngsten Ausgabe etliche neue Features. Ob sich für euch das 239 US-Dollar teure Update lohnt, könnt Ihr anhand der folgenden Liste selbst entscheiden:

  • Templates für die häufigsten App-Anwendungsbereiche
  • Custom Themes mit editierbarem SCSS und Theme-Market
  • User-generierte Extensions für Architect; ebenfalls mit Market
  • Code Completion
  • Zugriff auf CLI-Build-Tools via Sencha Cmd

Weitere Details zu den Neuerungen entnehmt Ihr der offiziellen Release-Ankündigung. Sencha Architect kostet je nach Umfang zwischen 399 und 995 US-Dollar; Besitzer von Sencha Architect 2 zahlen für das Upgrade 239 US-Dollar. Im Folgenden seht Ihr ein Video von Sencha Architect 3. 

Aufmacherbild: engineer at a construction site with a tablet von Shutterstock / Urheberrecht: Andresr

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -