Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 ist da
Kommentare

Microsoft macht das erste Service Pack für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 der Allgemeinheit zugänglich. Das Update wird stufenweise über Windows Update eingeleitet, zudem kann das Service Pack

Microsoft macht das erste Service Pack für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 der Allgemeinheit zugänglich. Das Update wird stufenweise über Windows Update eingeleitet, zudem kann das Service Pack auch heruntergeladen werden. Das SP1 von Windows 7 fasst alle relevanten Hotfixes und Updates der vergangenen Monate zusammen. Windows 2008 Server R2 erhält zudem zusätzliche Features wie RemoteFx und Dynamic Memory. Netzwerk-Administratoren werden zusätzlich mit einem Windows Automated Installation Kit unterstützt. Detaillierte Dokumentationen sowie Informationen zu den Inhalten und der Installation der Service Packs hält Microsoft bereit.   

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -