Setup Tooling für Visual Studio überarbeitet
Kommentare

Seit Visual Studio 2012 gibt es kein internes Setup-Projekt-Template mehr, sondern eine Version vom Drittanbieter Flexera Software. InstallShield Limited Edition wird kostenlos mitgeliefert und ermöglicht

Seit Visual Studio 2012 gibt es kein internes Setup-Projekt-Template mehr, sondern eine Version vom Drittanbieter Flexera Software. InstallShield Limited Edition wird kostenlos mitgeliefert und ermöglicht das Deployment von Anwendungen für verschiedene Ziel-Plattformen.

In Hinblick auf Visual Studio 2013 wurde nun auch das Setup Tooling überarbeitet. Mit der neuen Version können künftig 64-bit-Anwendungen und -Dienste sowie Windows Services installiert werden. Weiterhin kann man die Visual Studio Tools for Office (VSTO) Runtime verteilen und Relative Paths in Projekten verwenden.

Die Beta-Version zur neuen InstallShield Limited Edition for Visual Studio ist für Visual Studio 2012 und die VS 2013 Preview geeignet. Sie steht bei Flexera zum Download bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -