Shapeshift: Indizierte Responsive Grids auf der Geek Site of the Week
Kommentare

Mit Shapeshift hat Scott Elwood wohl eines der ersten Responsive Grid Layouts für jQuery geschrieben, das sich die Reihenfolge der Raster-Elemente merkt, sodass sie diese auf Geräten unterschiedlicher

Mit Shapeshift hat Scott Elwood wohl eines der ersten Responsive Grid Layouts für jQuery geschrieben, das sich die Reihenfolge der Raster-Elemente merkt, sodass sie diese auf Geräten unterschiedlicher Bildschirmgrößen beibehalten.

Shapeshift merkt sich die Reihenfolge der Grid-Elemente. Rutschen die Spalten zusammen, bleibt oben, was nach oben soll.

Seit der sehr jungen Version 2.0 werden in Shapeshift auch Elemente unterstützt, die mehrere Spalten breit sind. Zwar bringen genau diese die Indizierungs-Logik manchmal durcheinander, doch sind sie für einen praktischen Einsatz von Shapeshift unverzichtbar. Herunterladen könnt Ihr das Plug-in auf der GitHub-Seite.

Wegen der gekonnten Präsentation (ja, es gibt wieder Katzenbabys) eines echt praktischen Plugins kassiert Elwoods Plugin einen Platz in unserer Vitrine der Geek Sites. Happy Shifting!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -