SharePoint und Office 2010 erreichen RTM-Status
Kommentare

SharePoint 2010, Office 2010, Visio 2010 und Project 2010 haben den finalen Release to Manufacturing (RTM)-Status erreicht. Laut dem Microsoft-Evangelist Daniel Melanchthon können Volumenlizenzkunden

SharePoint 2010, Office 2010, Visio 2010 und Project 2010 haben den finalen Release to Manufacturing (RTM)-Status erreicht. Laut dem Microsoft-Evangelist Daniel Melanchthon können Volumenlizenzkunden mit aktiver Software Assurance (SA) für die genannten Produkte können die neuen Versionen ab dem 27. April 2010 in der englischen Sprachversionen über das Volume Licensing Service Center herunterladen.

Volumenlizenzkunden ohne SA können die neuen Produkte ab dem 1. Mai 2010 über ihre Microsoft Partner erwerben. Ab 12. Mai 2010 stehen sie dann für alle Geschäftskunden generell zur Verfügung. Im Juni gibt es dann die fertigen Boxen im Fachhandel. Spätestens im September stehen dann alle Office 2010-Versionen in 39 Sprachen komplett zur Verfügung.

Weitere Informationen finden sich auf der 2010-Launch-Seite .

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -