SharePoint und Office 2010 -Virtual Machines verfügbar
Kommentare

Microsoft hat zwei Virtual Machines (VM) für die Evaluierung von SharePoint und Office 2010 veröffentlicht. Die erste VM enthält folgende vorkonfigurierte Software:
1.Windows Server 2008 SP2 Standard

Microsoft hat zwei Virtual Machines (VM) für die Evaluierung von SharePoint und Office 2010 veröffentlicht. Die erste VM enthält folgende vorkonfigurierte Software:

1.Windows Server 2008 SP2 Standard Edition x64, running as an Active Directory Domain Controller for the „CONTOSO.COM“ domain with DNS and WINS 2. Microsoft SQL Server 2008 SP2 Enterprise Edition with Analysis, Notification, and Reporting Services 3. Microsoft Office Communication Server 2007 R2 4. Visual Studio 2010 Beta 2 Ultimate Edition 5. Microsoft SharePoint Server 2010 Enterprise Edition Beta 2 6. Microsoft Office Web Applications Beta 2 7. FAST Search for SharePoint 2010 Beta 2 8. Microsoft Project Server 2010 Beta 2 9. Microsoft Office 2010 Beta 2 10. Microsoft Office Communicator 2007 R2

In der zweiten VM findet sich folgende vorkonfigurierte Software:

1. Windows Server 2008 R2 Standard Evaluation Edition x64, joined to the „CONTOSO.COM“ domain 2. Microsoft Exchange Server 2010 Active directory has been preconfigured over 200 „demo“ users with metadata in an organizational structure. All of these user profiles have been imported and indexed for search within SharePoint Server 2010, with „contosoadministrator“ granted administrator permissions.

Microsoft empfiehlt für die Installation, das jeweilige VM-Image auf einem separaten, schnellen (7200 RPM oder besser) Hard Drive zu entpacken und vom Betriebssystem der Host Machine heraus zu starten. Die VM stehen im Microsoft Download Center zum Download bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -