SignalR SDK für Android- und Java-Entwickler erschienen
Kommentare

Microsofts Open-Source-Tochtergesellschaft Open Technologies beschäftigt sich in letzter Zeit immer intensiver damit, Microsoft-Technologien auch auf Android verfügbar zu machen. Erst vor wenigen Tagen wurde ein offenes Android-SDK für Office-365-Apps bereitgestellt.

Nun ist ein weiteres Software Development Kit für Android- und Java-Entwickler erschienen. Mit Hilfe des neuen SignalR Java-Clients können die Entwickler Echtzeitfunktionalitäten in ihre Client-Apps integrieren.

ASP.NET SignalR ist eine Open-Source-Bibliothek, die es ermöglicht, serverseitigen Code so zu programmieren, dass er anderen Code in Echtzeit auf verbundene Geräte pusht. Ein häufig angeführtes Beispiel für einen Einsatz dieser Technologie sind Chat-Funktionen, doch auch für Spiele oder Line-of-Business-Anwendungen eignet sich SignalR.

Man kann bereits von einer ganzen Reihe an Client-Geräten auf SignalR zugreifen, C#- und JavaScript-Clients sind schon seit längerer Zeit verfügbar. Der Java-Client für SignalR kann jetzt über GitHub bezogen werden. Die dazugehörige Readme-Datei enthält Anleitungen dazu, wie sich die Technologie in Apps integrieren lässt.

Wenn Sie mehr über ASP.NET SignalR erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren einführenden Online-Artikel von Manfred Steyer.

Aufmacherbild: A red light traffic signal with blue sky copy space von Shutterstock / Urheberrecht: Mike Flippo

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -