SilverStripe 2.4 im Preview
Kommentare

Das freie CMS SilverStripe befindet sich mit der geplanten Version 2.4 aktuell im Beta-Status, das Final Release steht kurz bevor. In einem Interview verrät Mitarbeiter Sean Harvey schon einmal Details

Das freie CMS SilverStripe befindet sich mit der geplanten Version 2.4 aktuell im Beta-Status, das Final Release steht kurz bevor. In einem Interview verrät Mitarbeiter Sean Harvey schon einmal Details über die Neuheiten der Version 2.4, insbesondere zum Support von Microsoft-Technologien. So unterstützt das Open-Source-CMS aktuell außer MySQL keine andere Datenbank, ab Version 2.4 soll jedoch auch Microsofts SQL Server 2008 als Datenbank verfügbar sein. So werde es möglich sein, vollständig auf Microsoft Produkte zu setzen, einschließlich Betriebssystem, Web-Server und Datenbank. Am Open-Source-Charakter von SilverStripe soll dies allerdings nichts verändern, da die Anwendung unter Linux und MySQL weiterhin möglich bleibt, versichert Harvey.

Man verspreche sich durch den Support von Microsoft eine höhere Rate von gemeldeten und gefixten Bugs und eine bessere Performance von SilverStripe. Dies soll auch dadurch gefördert werden, dass Version 2.4 über ein verbessertes Unit-Testing verfügen wird, das sowohl über die Microsoft-Befehlszeile als auch über die Kommando-Konsole von Linux abrufbar sein wird. Weitere Informationen finden sich auf der Blog-Seite von SilverStripe.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -