Skydrive-App jetzt für Xbox 360 erhältlich
Kommentare

Seit Mittwoch können XBox-Besitzer Skydrive als App auf ihrer Konsole installieren. Die Clouddienst-App ist die erste der insgesamt 40 weltweit geplanten Anwendungen für die Xbox 360. Via Skydrive App

Seit Mittwoch können XBox-Besitzer Skydrive als App auf ihrer Konsole installieren. Die Clouddienst-App ist die erste der insgesamt 40 weltweit geplanten Anwendungen für die Xbox 360. Via Skydrive App erhält der User über den Fernseher Zugriff auf seine Cloud-Uploads und kann so Fotos und Filme aus dem Onlinespeicher direkt auf das TV-Gerät übertragen lassen. Auch Fotos, die mit dem Windows Phone geschossen wurden, sollen über die Snap-and-See-Funktion innerhalb weniger Sekunden nach der Aufnahme auf dem TV-Bildschirm erscheinen können. Neben der normalen Dia-Funktionen wird es auch möglich sein, Freunden Fotos in einer Party-Slideshow zu zeigen. Einen kleinen Haken gibt es jedoch. So ist die App zwar kostenlos, doch kann sie allein von Xbox Live Goldmitgliedern genutzt werden.

Bis zum Frühling 2013 plant Microsoft, The Verge zufolge, die Musikdienste Napster und Deezer in das App-Angebot für die Xbox mit aufzunehmen. Auch das Release einer Karaoke App mit 8.000 Songs und TV-Apps für die Sender Arte und Sport1im-Apps Store werden in den kommenden Monaten für die Xbox erwartet.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -