Skype, hör endlich auf zu klingeln!
Kommentare

Eine Woche, nachdem der „ring-after-pickup“-Bug (bei gleichzeitiger Verwendung von Skype und Outlook.com klingelte es auch nach der Annahme eines Gesprächs weiter) für den Windows-Desktop behoben wurde,

Eine Woche, nachdem der „ring-after-pickup“-Bug (bei gleichzeitiger Verwendung von Skype und Outlook.com klingelte es auch nach der Annahme eines Gesprächs weiter) für den Windows-Desktop behoben wurde, gab Microsoft bekannt, das Problem auch in der Windows 8.1 App beseitigt zu haben.

Das scheint allerdings nicht ganz der Wahrheit zu entsprechen: Wie einem Post auf dem Skype-Blog „Garage & Updates“ zu entnehmen ist, verschwindet das Problem nach der Installation von Skype for Modern Windows 2.6 zwar nicht, wird aber abgemildert: „When you pick up a call on any device and your modern Skype is on, the incoming ring will stop much faster.“ – immerhin.

Abgesehen von diesem „Bugfix“ verbessert das Update die geräteübergreifende Synchronisation von Chat-Historie und gelesenen Nachrichten; Konversationen können also nach einem Gerätewechsel nahtlos fortgeführt werden. Außerdem erhalten User, denen man während sie offline waren eine IM schickte, diese nach erneutem Login automatisch.

Aufmacherbild: Man smashing telephone with a hammer von Shutterstock / Urheberrecht: Refat

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -