SMS-Unterstützung für Office und SharePoint 2010
Kommentare

Red Oxygen, Anbieter von Enterprise Text Messaging-Software und -Services, hat die SMS-Unterstützung für Microsofts Office 2010 und SharePoint 2010 angekündigt. Mit dem Service sollen Firmen die neuen

Red Oxygen, Anbieter von Enterprise Text Messaging-Software und -Services, hat die SMS-Unterstützung für Microsofts Office 2010 und SharePoint 2010 angekündigt. Mit dem Service sollen Firmen die neuen Features von Microsofts Office Mobile Serivce (OMS)-Spezifikation nutzen können. OMS erlaubt Nutzern dabei, Texte von ihrem Outlook-Adressbuch direkt an Mobile Telefone zu senden; die Antworten von den Mobilen Telefonen werden dann an die Inbox des Senders gesendet. Entwickler haben mit OMS wiederum die Möglichkeit Two-Way-SMS-Interaction in ihre Awendungen zu integrieren, ohne dabei auf API-Produkte von Drittanbietern zugreifen zu müssen, die nicht dem Standard entsprechen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -