So macht man dem Mobile Web und HTML5 Beine!
Kommentare

Wir alle sind schuldig. Alle, ausnahmslos. Der Grund? Nun, Mobile Web ist langsam – weil wir es einfach nicht drauf haben. Jeder Website-Betreiber der etwas auf sich hält, optimiert seinen Auftritt

Wir alle sind schuldig. Alle, ausnahmslos. Der Grund? Nun, Mobile Web ist langsam – weil wir es einfach nicht drauf haben. Jeder Website-Betreiber der etwas auf sich hält, optimiert seinen Auftritt im Web bis ins kleinste Detail; nur im Mobile-Bereich scheint das Thema nicht wirklich ernst genommen zu werden. Schade eigentlich, denn im Prinzip ist es gar nicht so schwer, wie Max Firtman zeigt.

Genauer gesagt zeigen es die Slides seiner Präsentation auf der Velocity 2011, die von Dienstag bis einschliesslich heute in Santa Clara stattfindet. Mal sehen, ob wir nicht den einen oder anderen von euch etwas inspirieren können.

Da in den vergangenen zwei Tagen schon einige aufregende Sachen passiert sind, dürft ihr euch in den kommenden Tagen noch auf einige interessante Neuigkeiten freuen!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -