SharePoint-Apps mit ShareCoffee entwickeln

Speed up your App Dev Skills
Kommentare

Apps sind überall. Der Siegeszug von „Apps“ ist sicherlich einem Unternehmen aus Cupertino zuzuschreiben, dennoch haben auch gestandene Businesslösungen wie SharePoint mittlerweile aufgeschlossen und bieten Nutzern die Möglichkeit, neue Funktionen mittels Apps zu konsumieren und somit die Plattform individuell zu erweitern. Auch in SharePoint 2013 und Office 365 steht nun für Entwickler ein robustes API zum Erstellen individueller Apps zur Verfügung.

Bei genauerer Betrachtung des SharePoint-App-Modells finden sich jedoch einige Tücken und Hürden, die jeder App Developer innerhalb eines Projekts zu meistern hat. Das kostet in jedem Projekt Zeit, Geld und nicht zu vergessen Nerven bei den Projektbeteiligten.

Wiederkehrende Probleme bei der App-Entwicklung mit SharePoint

SharePoint 2013 bietet unterschiedliche Arten von Apps an. So kann der Entwickler bei der Erstellung einer neuen App zwischen den folgenden App-Typen wählen:

  • SharePoint-hosted Apps
  • Auto-hosted Apps
  • Provider-hosted Apps

Den kompletten Artikel finden Sie im Heft.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -