SQL Server 2008 SP2 CTP veröffentlicht
Kommentare

Microsoft hat eine Community Technology Preview (CTP) seines Service Pack (SP) 2 für den SQL Server 2008 veröffentlicht, die alle kumulativen Updates des SQL Server 2008 SP1 Cumulative Packages 8 sowie

Microsoft hat eine Community Technology Preview (CTP) seines Service Pack (SP) 2 für den SQL Server 2008 veröffentlicht, die alle kumulativen Updates des SQL Server 2008 SP1 Cumulative Packages 8 sowie Fixes zu Problemen enthält, die von Nutzern berichtet worden sind. Aktualisiert werden können mit dem Service Pack 2 die SQL Server 2008 Enterprise-, Evaluation-, Developer-, Standard-, Web-, Express- und Workgroup-Editions.

Neben den Fixes enthält das SP 2 auch eine SQL Server Utility, die SQL-bezogene Enitäten modelliert und Administratoren einen umfassenden Überblick über den Zustand der Ressourcen bieten soll. Darüber hinaus enthält es auch Data-Tier Applications (DAC). Bei einer DAC handelt es sich um eine Entität, die alle Datenbanken und Instance Objects enthält, die von einer Anwendung genutzt werden. Sie soll eine stärkere Integration der Data-Tier-Entwicklung ermöglichen und Administratoren durch den Utility Control Point einen besseren Überblick über den Ressourcen-Verbrauch ermöglichen.

Ferner verfügt das SP2 auch über ein Reporting Services Add-In für SharePoint 2007 Produkte, das eine Verbindung zu SQL Server 2008 R2 Report Servers ermöglichen soll. Neue Features darin sind unter anderem das überarbeitete Handling von Credentials und geteilten Datenquellen sowie die Nutzung von existierenden Instanzen des Report Builders.

Heruntergeladen werden kann die SQL Server 2008 SP 2 CTP vom Microsoft Download Center. Dort finden sich auch weitere Einzelheiten zu dem Release.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -