SQL Server hübsche Mädchen und Fußball
Kommentare

Statistik ist zwar vielen Menschen ein eher unliebes Thema, für Datenbanken und SQL Server aber unerlässlich. Der Entwickler Fabiano Amorim zeigt nun, wie man das Thema bei aller gebotenen Seriosität

Statistik ist zwar vielen Menschen ein eher unliebes Thema, für Datenbanken und SQL Server aber unerlässlich. Der Entwickler Fabiano Amorim zeigt nun, wie man das Thema bei aller gebotenen Seriosität attraktiv und spannend aufbereiten kann. In einem Artikel beschreibt der Brasilianer in 13 Punkten wie der Query Optimiser in SQL funktioniert – und verwendet dabei Beispiele, in denen hübsche Mädchen von der Copa Cabana und Fußballstars eine zentrale Rolle spielen. Dabei geht er auf folgende Punkte ein:

  • Selectivity
  • Density
  • Cardinality
  • SARG
  • Foldable Expressions
  • Non-foldable Expressions
  • What Happens When the Query Optimizer Can’t Estimate the Cardinality of a SARG?
  • Contradiction Detections
  • Foreign Keys
  • Check Constraints
  • Non-Updating Updates
  • RowModCtr
  • When is the Auto-Update to Statistics Triggered?

Gelesen werden kann der Artikel auf simple-talk.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -