Start für Microsoft TechEd 2011
Kommentare

Die von Microsoft organisierte TechEd-Konferenz für IT-Professionals, findet in diesem Jahr von 15. bis 19. Mai in Atlanta statt. Der Softwarekonzern stellt auf dieser Konferenz seine neuen Produkte,

Die von Microsoft organisierte TechEd-Konferenz für IT-Professionals, findet in diesem Jahr von 15. bis 19. Mai in Atlanta statt. Der Softwarekonzern stellt auf dieser Konferenz seine neuen Produkte, Lösungen und Services vor. Software-Entwickler und andere IT-Professionals können die Konferenz nutzen, um sich mit Industrie- und Microsoft-Experten zu vernetzen und sich über die neuesten Entwicklungen im Hause Microsoft zu informieren.

Einer der Referenten am Montag – der Visual Studio Vizepräsident Jason Zander – wird wahrscheinlich Neuigkeiten über Visual Studio bekanntgeben. Das AppFabric Composition Model und das AppFabric Composite App Service CTP, die auf Visual Studio basieren, sind ebenfalls ein Keynote-Thema.

Robert Wahbe, Vizepräsident Server and Tools Marketing, ist ein anderer wichtiger Speaker an diesem Tag. Er ist zuständig für das Marketing von Windows Server, SQL Server, Visual Studio, System Center und Forefront Security. Seine Keynote wird voraussichtlich den Teilnehmern neue Einblicke in die SQL Server Release-Planung verschaffen.

Mary Jo von ZDnet.com ist der Meinung, dass Windows-Azure-Verbesserungen insbesondere SQL Azure Reporting und SQL Azure Data Sync ebenfalls auf der Konferenz thematisiert werden. Microsoft twittert über den Verlauf der Konferenz mit dem Hash-Tag #msteched.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -