Initiative zur Digitalisierung der deutschen Bahn

DB Challenge für Startups und Entwickler
Kommentare

Noch bis zum 06.12.2015 können sich Entwickler und Ideengeber mit ihren Konzepten für die digitale Optimierung der Informationsstruktur der deutschen Bahn bewerben. Neben dem Siegerpreisgeld von 15.000 Euro können Gründer und Programmierer von Coaching und Kontakten profitieren.

Die Digitalisierung der Wirtschaft hat längst an Fahrt aufgenommen. Angeregt vom Ideenreichtum junger Gründer und Entwickler versuchen nun auch etablierte Konzerne ihre Unternehmensstruktur zeitgemäßer und smarter auszurichten. Um das Potenzial der Startup-Szene zu nutzen und zugleich junge Unternehmer zu fördern, hat nun auch die Deutsche Bahn in Zusammenarbeit mit mindbox Berlin und Startup Germany die „DB Information Challenge“ ins Leben gerufen. Einzelpersonen und Startups können sich mit ihren Ideen am inhaltlichen und konzeptionellen Neudesign der rund 80 deutschlandweiten DB Informationsstellen beteiligen.

DB Challenge: Preisgeld, Mentoring und Publikum

Durch digitale Lösungen sollen der Service, die Arbeitsatmosphäre und die internen Arbeitsprozesse vereinfacht und verbessert werden. Hierbei soll es unter anderem um die Optimierung von Reisewegen und Verspätungsanzeigen sowie um Kompensationen oder auch zusätzliche Carsharing-Angebote gehen. Ideengeber der IT- und Startup-Szene bekommen die Möglichkeit, ihre Projekte gemeinsam mit einem der größten deutschen Unternehmen zu realisieren. Für die beste Idee winkt ein Preisgeld von 15.000 Euro. Projektentwürfe und Konzepte können noch bis zum 06.12.2015 eingesendet werden. Die besten 10-15 Projekte werden zunächst am 18.12. auf einem Pitch-Event persönlich vor einer Fach-Jury präsentiert. Die fünf vielversprechendsten Ideengeber können daraufhin Anfang Januar an einem Bootcamp teilnehmen, das von Mentoren und Experten begleitet wird.

Der finale Pitch samt Siegerehrung soll am 14.01.2016 stattfinden. Neben dem Siegerpreisgeld können alle Teilnehmer auch vom Coaching und Mentoring profitieren, Kontakte knüpfen und ihre Ideen öffentlich präsentieren. Die Anmeldung zur Challenge kann in wenigen Schritten durchgeführt werden – Voraussetzung ist allerdings die Einreichung eines 2-3 Seiten langen Konzeptpapiers, das als pdf-Vorlage auf der Homepage von mindbox zur Verfügung steht.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -