Delivery Hero sammelt 350 Millionen Dollar ein
Kommentare

Das Berliner Startup Delivery Hero hat eine Kapitalspritze in Höhe von 350 Millionen Dollar erhalten. Zu den Geldgebern zählen vorwiegend bereits bestehende Investoren; neu dabei ist Vostok Nafta, eine Investmentgesellschaft mit Sitz auf den Bermudas, die im Finanzindex OMX Stockholm gelistet ist, wie Delivery Hero in einer Pressemitteilung bekanntgibt.

 

Delivery Hero hat insgesamt 635 Millionen Dollar eingesammelt

Delivery Hero wurde bisher von den Risikokapitalgebern Insight Venture Partners, Luxor Capital und Kite Ventures finanziert. Auch der Berliner Startup-Investor Team Europe ist beteiligt. Insgesamt konnte Delivery Hero bereits 635 Millionen Dollar einsammeln, davon wurden 525 Millionen Dollar allein in diesem Jahr aufgebracht.

Übernahme von Pizza.de

Zuletzt hat das Unternehmen im August dieses Jahres den Konkurrenten und deutschen Marktführer Pizza.de übernommen. Im Zuge dieser Transaktion sollen stattliche 200 Millionen Euro den Besitzer gewechselt haben.

Das frische Kapital soll vorwiegend in die Stärkung der Marktposition fließen, besonders in Deutschland und Großbritannien. Chef Niklas Östberg formulierte als Ziel, das Unternehmen wolle in jedem seiner Märkte klarer Anführer werden. Derzeit ist Delivery Hero in 23 Ländern aktiv und zählt über 1000 Mitarbeiter.

Immer mehr Essensbestellungen über das Internet

Das Konzept der Lieferhelden unterscheidet sich nicht signifikant von anderen Lieferdienst-Portalen. Sie alle machen sich den Umstand zunutze, dass Essensbestellungen immer öfter über das Internet abgewickelt werden. Die Plattformen nennen Kunden Restaurants und Lieferdienst in ihrer Nähe und erhalten für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision.

Die Berliner scheinen außerdem einen einen Börsengang vorzubereiten, dieser soll wohl nächstes Jahr über die Bühne gehen – Gerüchten zufolge soll es an eine US-Börse gehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -