Food Express: flexibler Lieferservice von MyLorry
Kommentare

Früher ging man zum Tante-Emma-Laden um die Ecke, um die wichtigsten Besorgungen zu erledigen. Heute bestellen immer mehr Menschen die Waren ihrer Wahl online. Morgen schon könnten wir unsere Pakete per Drohne ausgeliefert bekommen. Solange das noch nicht der Fall ist und da schnelle Warenlieferung die Käufer grundsätzlich positiv stimmt, hat sich ein Berliner Team mit seinem Startup MyLorry ganz dem lokalen Transport-Service, also Instant Delivery Services, verschrieben. MyLorry schickt, ganz altmodisch, Kuriere durch diverse deutsche Städte. Der Kunde kann diesen, ganz modern, live per GPS auf Schritt und Tritt folgen.

Bereits Anfang Juni hatten wir uns mit dem Gründerteam über das Berliner Startup und seine Alleinstellungsmerkmale unterhalten.

Food Express: Der unabhängige Lieferservice für Restaurants von MyLorry

Ein relativ junger Lieferdienst, der von MyLorry angeboten wird, nennt sich Food Express und soll als erster unabhängiger Lieferservice für Restaurants die Kunden überzeugen.

Ein Lieferservice gehört heute für Restaurants zum guten Ton. Er ist ein wichtiger Service für Stammgäste, hilft dabei, neue Kunden zu gewinnen und steigert so den Umsatz. Doch ein Lieferservice bedeutet häufig auch eine aufwendige und kostenintensive Kraftanstrengung. Viele Restaurants bieten aus diesen Gründen erst gar keinen Außer-Haus-Service an.

Food Express greift Restanrants unter die Arme

Seit Mitte August bietet Food Express by MyLorry den ersten unabhängigen Lieferservice für Restaurants an. Der Service kann sofort bei Bedarf gebucht werden – es gibt keine Aufnahmegebühr, Mindestabnahme oder ähnliches. Die Abwicklung erfolgt dabei auf Basis des digitalen Systems von MyLorry: Das Restaurant beauftragt per Knopfdruck den nächstgelegenen Food Express-Fahrer. Damit soll pünktliche Essensabholung und -auslieferung gewährleistet werden.

Sollte der Dienst tatsächlich reibungslos funktionieren, bietet dieser wichtige Vorteile für die Restaurants: Keine Fixkosten für Fahrer, Fahrzeuganschaffung und -wartung, Versicherung und Benzin. Mit Food Express by MyLorry entsteht ein flexibler Lieferservice ohne das Risiko von nicht verfügbaren Fahrern und verärgerten Kunden durch späte Lieferungen, so die Macher.

Food Express by MyLorry kooperiert direkt mit Restaurants und arbeitet auch mit Lieferserviceplattformen wie Lieferheld.de zusammen. Die Resonanz auf das Angebot ist enorm. Seit August haben sich schon über 80 Restaurants angeschlossen und täglich kommen neue hinzu.

Food Express by MyLorry gibt es bisher in Berlin und München, viele weitere Städte folgen in Kürze. Der Service kann über die Webseite MyLorry.com als auch über die Apps (iOS und Android) gebucht werden.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -