Startup Accelerator geht in die neue Runde

Plug and Play Accelerator sucht neue Startups
Kommentare

Der Startup Accelerator Plug and Play sucht neue Gründer für das kommende Jahr.

Das Axel Springer-Accelerator-Programm Plug and Play geht im März 2015 in die nächste Runde und sucht dafür wieder neue Gründer und Tech-Visionäre. Bewerbungen können noch bis zum 11. Januar 2015 bei http://www.axelspringerplugandplay.com/apply/ eingereicht werden. Eine erste Vorauswahl sowie ein persönliches Gespräch mit den Startups wird am 19. Januar 2015 in Tel Aviv, bzw. vom 26. Bis 27. Januar 2015 in Berlin stattfinden.

25.000 Euro Förderung für Startups

Den Kandidaten des Plug and Play Accelerators winken frisches Kapital in Höhe von 25.000 Euro sowie eine dreimonatige kostenlose Nutzung des Berliner Plug and Play Office.
Gesucht werden Startups mit einem Themenspektrum von Connected Cars über E-Health und Media bis hin zu Shared Economy.

In den vergangenen 1,5 Jahren hat der Axel-Springer-Accelerator Plug and Play bereits 40 Unternehmen betreut, von denen die Hälfte eine Anschlussfinanzierung erhalten haben.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -