Snapchat bald 10 Milliarden Dollar wert
Kommentare

Snapchat steckt zur Zeit in einer neuen Finanzierungsrunde und könnte nach deren Abschluss mit 10 Milliarden Dollar bewertet werden. Zu den Investoren zählt Alibaba, ein chinesisches E-Commerce Unternehmen.

Snapchat Foto-Messenger immer populärer

Snapchat ist ein Foto-Messenger, mit dem sich Bilder bearbeiten und versenden lassen. Öffnet der Empfänger das Foto, verschwindet es schon nach wenigen Sekunden wieder. Täglich werden über 700 Millionen der vergänglichen Schnappschüsse versendet und Snapchat gewinnt weiter an Popularität.

Alibaba investiert in Snapchat und andere IT-Startups

Der Investor ist Alibaba, Chinas größtes E-Commerce Unternehmen, das zur Zeit versucht auch auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen. Seit letztem Jahr investiert Alibaba über einen U.S. Fond in aufstrebende IT Startups. Das Unternehmen hat bereits in den Mitfahr-Dienst Lyft, das E-Commerce Unternehmen ShopRunner, die Suchmaschine Quixey und die Messaging-App TangoMe investiert.

Facebooks Kaufangebot von Snapchat abgelehnt

Auch Facebook hatte schon Interesse an Snapchat angemeldet und versuchte das Startup mit 3 Milliarden Dollar zu kaufen – vergeblich. Nach der Absage hat Zuckerberg mit Slingshot seinen eigenen Foto-Messenger auf den Markt gebracht, der Snapchat aber stark ähnelt.

Snapchat Foto-Messenger bald 10 Milliarden wert?

Klappt der Deal, reiht sich Snapchat ein in die kleine Gruppe der 11-stellig bewerteten Startups. Darunter sind schon airbnb und Dropbox mit jeweils 10 Milliarden Dollar und Funding-Rekordhalter Uber mit 17 Milliarden Dollar.

Aufmacherbild: CIRCA MARCH 2014 – BERLIN: the logo of the brand „Snapchat“ ;. via Shutterstock / Urheberrecht: 360b

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -