The Summit: Startups bewerben sich für kostenlosen Stand
Kommentare

Startups aufgepasst: Der Countdown läuft. In weniger als sechs Stunden endet die Möglichkeit, sich für einen kostenlosen Stand auf dem Summit zu bewerben – für diese Woche jedenfalls.

Vom 4. bis zum 6. November findet der diesjährige „The Summit Dublin“ statt. Startups, Entwickler und Investoren aus aller Welt werden sich in der irischen Hauptstadt zusammenfinden, um sich gemeinsam der Zukunft der Tech-Welt zu widmen.

Kostenloser Stand auf dem Summit Dublin – Startups können sich jetzt bewerben

Im Zuge des Alpha-Programmes werden jede Woche 25 Early Stage Startups ausgewählt, die kostenlos ausstellen dürfen. Zählt man zu den Auserwählten, müssen nur zwei reguläre Eintrittskarten gezahlt werden, ein Stand wird gratis zur Verfügung gestellt. Das Ganze kann finanziert werden, so heißt es auf der Webseite, weil größere Tech-Firmen die standardmäßigen Standgebühren von 9.950 EUR hinblättern müssen.

Ticketverkauf noch in der Early Bird Phase

Der Ticketverkauf befindet sich noch in der Early Bird Phase, ein Standard-Ticket ist derzeit noch für 649 EUR zu haben. In dreißig Tagen wird der Preis schon auf satte 1649 EUR hochgeklettert sein, schnell zuschlagen lohnt sich also.

Die Bewerbung für das Alpha-Programm soll nur zwei Minuten in Anspruch nehmen – los geht’s!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -