Venture Capital Investitionen nehmen in Berlin stark zu [Studie]
Kommentare

In der Hauptstadt wächst nicht nur die Startup-Szene rasant, auch für Geldgeber wird der Standort Berlin zusehends attraktiver. Eine Studie der Universität Münster hat untersucht, wie Venture Capital Investitionen (Risikokapital als außerbörsliche Beteiligung an Unternehmen) in Deutschland verteilt sind. In den Jahren 2012 und 2013 zeichnete sich in Berlin die Entwicklung ab, dass die Hauptstadt bald München als führenden Standort für Venture Capital ablösen dürfte – der Startup-Szene um die Branchen Internet Services, E-Commerce, Mobile Services sowie Software sei’s gedankt.

In Sachen Venture Capital liegt nur München vor Berlin – oder doch nicht?

Berlin ist der Studie zufolge nach München das zweitwichtigste Finanzzentrum für Risikokapital Deutschlands. Die Startup-Unternehmen Berlins hätten vor allem auswärtiges Kapital stark angezogen. Die investierten Gelder stammten nur zu rund 17 % Prozent aus Berlin selbst, wohingegen 51 % aus dem Ausland, darunter Geldgeber aus Silicon Valley, London und Moskau die höchsten Beträge investiert hätten.

Insgesamt erhielten Berliner Unternehmen zwischen 2012 und 2013 rund 217 Investitionen mit einem Volumen von etwa 873 Millionen Euro. Damit sind während des untersuchten Zeitraums 44 Prozent der in Deutschland investierten Gelder nach Berlin geflossen. Im Bericht heißt es zudem, dass Inkubatoren in der Studie nicht berücksichtigt wurden, da die Investitionen schwerlich zu beziffern gewesen wären. Die Forscher gehen aber davon aus, dass, wenn die Gelder der Inkubatoren berücksichtigt worden wären, Berlin womöglich längst München als Venture Capital-Geber abgelöst hätte.

Hamburg hat nach München und Berlin die meisten Venture Capital Gesellschaften

Bei der Studie wurden 589 Venture Capital-Investitionen in deutschen Unternehmen untersucht, was ein Volumen von etwa zwei Milliarden Euro betrifft. 37 der VC-Gesellschaften und 170 Investment-Manager haben in Berlin ihren Sitz; in München sind es 53 VC-Gesellschaften und 350 Investment-Manager. Hamburg nimmt den dritten Platz ein mit 28 VC-Gesellschaften und 80 Investment-Managern.

Mehr Details zur Studie gibt es hier

 

Aufmacherbild: Berlin, Germany view via Shutterstock / Urheberrecht: Sean Pavone

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -