Publikumsabstimmung startet am 21. Mai

webinale Startup des Jahres 2015
Kommentare

Welches Startup ist das erfolgsversprechendste, hat die innovativste Geschäftsidee oder sticht aus der Masse hervor? Die holistische Web-Konferenz webinale sucht das Startup des Jahres 2015 und das Publikum darf mitvoten.

Die jährlich stattfindende webinale, Konferenz für digitale Professionals, Trendsetter und Macher im World Wide Web, sucht das „Startup des Jahres 2015“. Die Online-Abstimmung startet am 21. Mai 2015. Bis zum 3. Juni kann das Publikum über das innovativste, spannendste oder erfolgsversprechendste Startup abstimmen. Der Publikumspreis ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert und beinhaltet zusätzlich ein Mentoring-Paket.

Die Jury besteht aus Investoren, Multiplikatoren und Experten aus der Berliner Startup-Szene – gemeinsam stimmen sie aus Expertensicht über das beste Startup des Jahres 2015 ab. Beim Publikumspreis hingegen darf jeder seine Meinung geltend machen. Vom 20. Mai bis zum 3. Juni kann auch über die Webseite eine Stimme abgegeben werden.

Preisverleihung am 9. Juni

Die Gewinner der beiden Awards werden bei der Preisverleihung am 9. Juni bekanntgegeben. Tickets für das Event mit anschließender Party können ab sofort für 9 Euro erworben werden. Im Preis inbegriffen sind zwei Getränkegutscheine.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -