Streng geheim Microsoft baut ein 7-Zoll Spiele-Tablet
Kommentare

Schon seit Monaten halten sich die Gerüchte, dass Microsoft an einem Xbox-Spiele-Tablet arbeiten könnte. Das haben verschiedene anonyme Quellen nun The Verge gegenüber bestätigt. Das Gaming Tablet

Schon seit Monaten halten sich die Gerüchte, dass Microsoft an einem Xbox-Spiele-Tablet arbeiten könnte. Das haben verschiedene anonyme Quellen nun The Verge gegenüber bestätigt. Das Gaming Tablet soll den Namen Xbox Surface tragen und über eine Bildschirmdiagonale von sieben Zoll verfügen.

Die im Juni bekannt gewordenen Leaks zu den Spezifikationen des Tablets haben die Quellen als korrekt bestätigt. Das Xbox Surface soll auf einem ARM-Prozessor laufen, RAM mit hoher Bandbreite beinhalten und speziell auf Spiele ausgerichtet sein. Eventuell würde man die Spezifikationen aber noch insoweit verändern, dass sie Intel SoC-System unterstützen. Jedenfalls entwickle man das Tablet unabhängig von der Hardware-Architektur. Eine volle Windows-Version gibt es nicht, Messaging und andere Tablet-Funktionen sollen aber möglich sein.

Die Produktion und die entsprechenden Tests finden höchstwahrscheinlich penibel abgeschottet in der Microsoft-Zweigstelle im Silicon Valley statt. Ein Teil der dortigen Gebäude wurde nämlich erst kürzlich verriegelt und ist sogar für nicht direkt betroffene Softies absolut tabu.

Microsoft hat die Gerüchte bislang nicht kommentiert.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -