StructureMap 2.6 ist da
Kommentare

Das Release der Version 2.6 von StructureMap wurde auf Sourceforge veröffentlicht und steht zum Download bereit. Die neue Version des Dependency Injection Tools, das in C# für die .NET-Entwicklung geschrieben

Das Release der Version 2.6 von StructureMap wurde auf Sourceforge veröffentlicht und steht zum Download bereit. Die neue Version des Dependency Injection Tools, das in C# für die .NET-Entwicklung geschrieben wurde, beinhaltet viele Patches, die aus der Community kamen. Die vollständigen Releasenotes hat Jeremy D. Miller, Blogger bei codebetter.com, in einem Blogeintrag veröffentlicht.

StructureMap für .NET soll die Kosten für Design-Technik reduzieren und auf diese Weise die Architektur von objektorientierten Systemen verbessern. Das Tool ermöglicht die lose Verbindungen zwischen Klassen und deren Abhängigkeiten, das Testen von Klassenstrukturen sowie generische flexible Mechanismen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -