SublimeRJS: Require.js Module Loader für Sublime Text
Kommentare

JavaScript-Komponenten erst bei Bedarf zu laden, das kann im produktiven Einsatz einen ordentlichen Performanceschub bedeuten. Genau deshalb hat sich der Module Loader Require.js in der Entwicklung JavaScript-lastiger

JavaScript-Komponenten erst bei Bedarf zu laden, das kann im produktiven Einsatz einen ordentlichen Performanceschub bedeuten. Genau deshalb hat sich der Module Loader Require.js in der Entwicklung JavaScript-lastiger Websites und -Apps etablieren können.

Um schon während der Entwicklung auf einen Index der verwendeten Module zurückgreifen zu können, hat Josef Kjærgaard mit SublimeRJS ein Plugin für den Code-Editor Sublime Text veröffentlicht. Mit dessen Hilfe könnt Ihr indizierte Module via Schnellsuche in Euer Projekt importieren. Neue Module sollen sich dank eigener Vorlagen besonders schnell anlegen lassen. Eine vordefinierte Liste von Modulen lässt sich automatisch importieren. Dabei ist es egal, ob die Module als Script oder als Text vorliegen. In einem Video stellt Kjærgaard sein Plugin vor:

Den Code könnt Ihr auf GitHub einsehen. Installieren lässt sich das Plugin, indem man das Paket in das Packages-Verzeichnis von Sublime Text 2 extrahiert. Aber Achtung: Noch handelt es sich nur um eine Beta-Version.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -