Surface 2 mit LTE-Support in den Startlöchern
Kommentare

Microsoft hatte angekündigt, Anfang des Jahres ein Surface-2-Tablet mit LTE-Support herauszubringen. Jetzt sieht es ganz so aus, als ob es bald soweit ist. Bei der US-amerikanischen Federal Communications

Microsoft hatte angekündigt, Anfang des Jahres ein Surface-2-Tablet mit LTE-Support herauszubringen. Jetzt sieht es ganz so aus, als ob es bald soweit ist. Bei der US-amerikanischen Federal Communications Commission wurde eine Version des Windows-RT-Tablets mit LTE beim Mobilfunkbetreiber AT&T registriert.

Diese Registrierung ist üblicherweise einer der letzten Schritte vor der Veröffentlichung eines Gerätes. Damit dürfte es in den nächsten paar Wochen soweit sein.

In Europa soll der LTE-Support für das Surface 2 über Vodafone laufen.

Ein Surface Pro 2 mit LTE-Support soll es im Gegensatz zur RT-Variante nicht geben. Unklar ist jedoch, ob das geplante „Surface mini“ mit seiner Bildschirmdiagonale von 7 oder 8 Zoll LTE-fähig sein wird.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -