Surface 2 wird noch diesen Monat vorgestellt
Kommentare

Das Surface 2 ist mittlerweile schon deutlich mehr als nur ein Gerücht. Im August bestätigte der CEO des Chip-Herstellers Nvidia die Arbeit an der nächsten Generation des Microsoft-Tablets, Neowin und

Das Surface 2 ist mittlerweile schon deutlich mehr als nur ein Gerücht. Im August bestätigte der CEO des Chip-Herstellers Nvidia die Arbeit an der nächsten Generation des Microsoft-Tablets, Neowin und Paul Thurrott versorgen uns seit einigen Tagen mit immer neuen Einzelheiten.

Doch nun ist es endlich auch offiziell: Ausgewählte Pressevertreter haben Anfang der Woche Einladungen zu einem Surface Event erhalten, das am 23. September in New York City stattfinden soll. Details verrät die Einladung nicht, doch werden dort vermutlich das Surface 2 mit Windows 8.1 RT sowie das Surface 2 Pro mit Windows 8.1 vorgestellt. Ein Surface mini soll es allem Anschein nach zumindest vorerst nicht geben.

Rein optisch dürften sich die Tablets nicht verändert haben, auch wenn Paul Thurrott Bilder eines Surface 2 in weiß zu Gesicht bekommen hat. Die Bildschirmdiagonale wird weiterhin 10,6 Zoll betragen und auch sonst sind die Änderungen im Vergleich zur ersten Generation eher minimal.

Die Geräte wurden zwar nicht rundum erneuert, die Spezifikationen jedoch deutlich verbessert. Das Surface 2 Pro soll einen Haswell-basierten Core i5 Chip bekommen, das Surface 2 eine Tegra 4 CPU. Das RAM der RT-Variante wird wahrscheinlich auf 4 Gigabyte aufgestockt, das des Pro-Tablets auf 8 Gigabyte. Die Akkulaufzeit soll ebenfalls erhöht werden, außerdem könnte man sie durch eine separat erhältliche Lade-Tastatur zusätzlich in die Höhe treiben.  

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -