MVC Framework

Symfony
Kommentare

Im Jahr 2005 fing Fabien Potencier mit einigen Freiwilligen an, auf PHP 5 fußend das MVC-Framework Symfony zu erschaffen. Damit war es eines der ersten PHP-Programm-Grundlagen, die PHPs junge OOP-Möglichkeiten

Im Jahr 2005 fing Fabien Potencier mit einigen Freiwilligen an, auf PHP 5 fußend das MVC-Framework Symfony zu erschaffen. Damit war es eines der ersten PHP-Programm-Grundlagen, die PHPs junge OOP-Möglichkeiten ausschöpften. Im Design setzte man auf Konvention vor Konfiguration und Ziel war Rapid Application Development; es sollte also Entwickler schneller zur Lösung der häufigsten Probleme in der Entwicklung von Webanwendungen führen.

Für die zweite Generation gab man Abwärtskompatibilität für neue Features auf. Namespaces und Dependency Injection Container begünstigten Modularisierung und Wartbarkeit. Später spendierte man Symfony2 einen Enterprise-freundlichen Release-Zyklus mit dreijährigen LTS-Releases und halbjährigen Feature-Releases; sämtlich mit möglichst hoher Abwärtskompatibilität.

Symfony2 wird unter MIT-Lizenz auf GitHub gewartet und ist modulweise via Composer installierbar.

Aufmacherbild: Moscow State Academic Symphony Orchestra von Shutterstock / Urheberrecht: Igor Bulgarin

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -