Symfony Framework 2.0.12 und Twig 1.6.2 Updates erschienen
Kommentare

Das PHP-Framework Symfony von Sensio Labs hat das zwölfte Update für Version 2.0 erhalten. Version 2.0.12 behebt Mängel bei der Suche in IPv6, Proxys werden jetzt im Zusammenspiel mit Doctrie 2.2 korrekt

Das PHP-Framework Symfony von Sensio Labs hat das zwölfte Update für Version 2.0 erhalten. Version 2.0.12 behebt Mängel bei der Suche in IPv6, Proxys werden jetzt im Zusammenspiel mit Doctrie 2.2 korrekt erstellt. Mehrere Probleme mit der Zeit-Ausgabe wurden korrigiert, die Array-to-String-Conversion wurde unter PHP 5.4 verfügbar gemacht und die Hilfe lässt sich mit help jetzt aus der Shell heraus aufrufen.

Twig 1.6 ist die dazu passende Template Engine. In der aktuellen Version 1.6.2 wird ein Sicherheitsleck in der Sandbox behoben: Wenn das Template Vererbung benutzt, wird bei dem Child kein Sicherheits-Check durchgeführt. Auf diese Art werden Filter/Tags/Funktionen verfügbar, obwohl diese in den Sicherheitseinstellungen nicht freigegeben waren.

Das Update auf Symfony 2.0.12 erfolgt über das Vendors-Script mit dem Befehl ./bin/vendors install, das den Cache automatisch leert. Standalone-Libraries gibt es auf GitHub, PEAR oder Composer. Das Twig-Update auf Version 1.6.2 steht auf GitHub bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -