symfony mit zwei neuen Versionen
Kommentare

Das symfony-Core-Team hat mit den Versionen 1.3.5 und 1.4.5 zwei neue Releases veröffentlicht, die beide kritische Sicherheitslücken stopfen.

Bei diesen Sicherheitslücken handelt es sich um Fehler

Das symfony-Core-Team hat mit den Versionen 1.3.5 und 1.4.5 zwei neue Releases veröffentlicht, die beide kritische Sicherheitslücken stopfen.

Bei diesen Sicherheitslücken handelt es sich um Fehler in den Doctrine– und Propel-Klassen, die es Usern ermöglichte, Datensätze zu bearbeiten, die nicht denen entsprachen, die angezeigt wurden. Darüber hinaus wurde Propel auf den aktuellsten Stand gebracht. Weitere Änderungen, Updateanweisungen sowie Patches für Vorgängerversionen findet man in der offiziellen Ankündigung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -