Tango als Minor-Update für Windows Phone 7
Kommentare

Auf „Mango“ folgt der „Tango“? Microsoft bestätigt nun das Gerücht um das übernächste Update für Windows Phone 7. Es handelt sich dabei um ein „kleineres Update“.
Im Rahmen des MSDN-Seminars „The

Auf „Mango“ folgt der „Tango“? Microsoft bestätigt nun das Gerücht um das übernächste Update für Windows Phone 7. Es handelt sich dabei um ein „kleineres Update“.

Im Rahmen des MSDN-Seminars „The Next Generation of Development“ äußerten sich Vertreter des Unternehmens zu dem kommenden Update, wie Neowin berichtet. Das Ziel von „Tango“ ist es, Windows Phone 7 auf billigeren Smartphones lauffähig zu machen, um damit aufstrebende Märkte in Asien zu bedienen. Als Hersteller dieser Low-End-Geräte kommen Nokia wie auch ZTE in Frage. Zusätzlich soll das Update einige Verbesserungen der Bing-Dienste mit sich bringen. 

Ob „Tango“ nur für aufstrebende Märkte gedacht ist, oder auch in der westlichen Hemisphäre als Zwischen-Update den Weg auf Windows-Phone-Smartphones finden wird, ist derzeit unklar. Mit „Mango“ steht bereits das nächste Update für Windows Phone 7 in den Startlöchern. Das nächste große Update für Windows Phone könnte die Version 8 sein, auch bekannt unter dem Codenamen „Apollo“, die parallel mit Windows 8 (Gerüchten zufolge) Ende 2012 erscheinen könnte.   

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -