Team Foundation Service testen
Kommentare

MSDN-Blogger Christian Binder stellt in einem Blog-Post einen Code zur Verfügung, mit dem man sich beim Team Foundation Service anmelden kann. Der Team Foundation Service ist die Cloud-Version des Team

MSDN-Blogger Christian Binder stellt in einem Blog-Post einen Code zur Verfügung, mit dem man sich beim Team Foundation Service anmelden kann. Der Team Foundation Service ist die Cloud-Version des Team Foundation Servers. Er läuft ohne Installation auf jedem Rechner und eignet sich zur Arbeitskoordination für räumlich verteilte Teams.

Wer sich für den Team Foundation Service interessiert, kann sich unter http://tfspreview.com/ mit dem Einladungscode „TfsDecUpdate“ anmelden. Von da an hat man die Möglichkeit, neue Teilnehmer mit deren Windows LiveID einzuladen, Fotos hochzuladen und den Team Foundation Service in Visual Studio, den Test Manager oder Eclipse zu integrieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -