TechNet Evaluation Center – eine kostenlose Alternative
Kommentare

Die Einstellung TechNets hat bei vielen Nutzern für Unmut gesorgt, doch Microsoft kündigte an, weitestgehend an seinen Plänen festzuhalten. Zwar gewährte das Unternehmen den Nutzern eine zusätzliche

Die Einstellung TechNets hat bei vielen Nutzern für Unmut gesorgt, doch Microsoft kündigte an, weitestgehend an seinen Plänen festzuhalten. Zwar gewährte das Unternehmen den Nutzern eine zusätzliche Gnadenfrist von 90 Tagen, doch stellte Microsoft nun vor, wie die kostenlosen Software-Versionen für Testzwecke in Zukunft verwaltet werden sollen.

TechNet bietet für viele IT-Spezialisten die Möglichkeit, Windows-Programme gründlich zu testen, bevor sich ein Unternehmen zum Kauf entschließt, sodass Probleme mit der Kompatibilität bereits bestehender Netzwerke oder Anwendungen möglichst vermieden werden können. Mit dem Ende TechNets besteht für Programmierer nun die Möglichkeit, auf deutlich teurere MSDN-Abonnements umzusteigen, doch in vielen Fällen könnte es tatsächlich eine wesentlich günstigere Alternative geben. So bietet das TechNet Evaluation Center zum Beispiel Windows 7 Enterprise, Windows Server 2008 oder Office Professional Plus 2010 zum kostenlosen Testen an.

Natürlich hat die Sache auch einen Haken, doch wird dieser sicherlich nicht in jedem Fall ein Ausschlusskriterium sein: Je nach Produkt ist die Testphase zeitlich zwischen 30 Tagen und einem halben Jahr befristet und die Software kann nach Ablauf der Testphase nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr genutzt werden. Dafür gibt es keine Einschränkungen der Features und die Microsoft-Produkte können kostenlos auf einer Festplatte oder einer VM installiert werden. Um das Angebot nutzen zu können und den entsprechenden Schlüssel zu erhalten, ist ein Microsoft Account erforderlich.

Wer mehr Flexibilität wünscht, hat natürlich die Möglichkeit, Abonnements abzuschließen. Die Angebote unterliegen dabei unterschiedlichen Restriktionen. So sind einige allein für Entwickler, andere auch für Startups und Studenten zugänglich. 

Eine Liste der angebotenen Software findet sich auf der Homepage des TechNet Evaluation Center

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -