Technische wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen von Cloud Computing
Kommentare

In dieser BASTA!-Session beleuchtet Mario Meir-Huber die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen von Cloud Computing. Im ersten Teil geht es um die Grundlagen von Skalierungstechniken,

In dieser BASTA!-Session beleuchtet Mario Meir-Huber die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen von Cloud Computing. Im ersten Teil geht es um die Grundlagen von Skalierungstechniken, wie eine serviceorientierte Architektur aufgebaut werden kann und welche Techniken sich für Cloud Computing noch von klassischen Systemen unterscheiden. Der zweite Teil zeigt wirtschaftliche Vorteile, abseits der vieldiskutierten Kostenvorteile. Im dritten Teil werden rechtliche Elemente wie SLAs (Service Level Agreements) und die europäische Datenschutzrichtlinie und ihre Auswirkungen auf Cloud Computing vorgestellt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -